Ex zurück – so klappt es

Nicht alle breakups sind gleich. Einige Beziehungen und wie sie enden, ermöglicht es uns, enge Freunde zu unserem früheren Partner zu sein, während Wie bekomme ich meine ex Freundin zurück andere Situationen ist es unmöglich Herzlichkeit machen, und nur offener Raum für Groll und Hass.

Aber verabscheuen diese Person an einem gewissen Punkt , den wir intensiv sehr anstrengend wollten. Vergebung und Hass , die Sie mit am Ende ein Schritt ist, so dass dein Herz heilen , “sagt die Psychologin Maria Ovalle , der gibt uns dann einige Richtlinien, wie auf diese Situation zu überwinden.

Foto: ytimg / Flickr CC

Die Tatsache , hassen Ihren ehemaligen Partner enorme physische, emotionale und mentale Energie erfordert, die Enden nach oben verursacht uns enorme Verschleiß und verhindert Schritt nach vorn auf dem Weg wieder die schlechte Erfahrung und beginnen zu überwinden. ” Von dort können Sie Ihre Ex aufhören zu hassen ein Schlüssel ist , die Vergangenheit hinter sich und eröffnen neue Möglichkeiten Element zu lassen , ” stellt fest ,Ovalle.

Im Gegenzug betont der Psychologe, dass das Verständnis ein Element ist, Groll gegen Ihren ehemaligen Partner zu überwinden, sollten Sie nicht nur die anderen schuld, oder die Verantwortung zu entziehen, deshalb müssen Sie sich mit dem Weg der Vergebung beginnen so bald wie möglich nicht, weil Ihr ex hat es verdient, sondern weil Sie es verdienen. Versöhnlich, erzeugt er Erleichterung und Ruhe.

Unsere Emotionen zu kontrollieren ist von grundlegender Bedeutung. Im Gespräch mit Freunden oder einem Spezialisten zum Thema finden Sie Möglichkeiten zu finden , Dampf abzulassen. Quiérete selbst und arbeiten auf Ihrem eigenen Glück und persönliche Zufriedenheit und nicht nur in Typumwandlung Ihrem Ex “schlägt Ovalle.

Aber wenn in der Tat alle von den oben verwalten zu Ihrem Ex nicht überschreiten hassen, dann ist es am besten , einen Therapeuten zu besuchen. ” Manchmal Menschen zu reden , die nichts über uns wissen und sind vollständig aus allen uns helfen , Antworten zu finden , ” ,sagt der Psychologe.